Gutachten

Sachverständige
Nadine Siffrin


Von der Handwerkskammer des Saarlandes
öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige
für das Kosmetikgewerbe
Schwerpunkt Permanent Make-up

Meine langjährige Berufserfahrung, vielfältigen Ausbildungen und meine überdurchschnittliche fachliche Expertise, bildeten die Grundlage für die Handwerkskammer des Saarlandes, mich zur öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für das Permanent Make-up zu ernennen. Um die öffentliche Bestellung zu erhalten, mußte ich mich einem aufwändigen Prüfverfahren bei der zuständigen Handwerkskammer und dem jeweils zuständigen Fachverband unterziehen. Ich bin als eine von wenigen Gutachtern deutschlandweit und als einzige im Saarland tätig.

Warum wird ein Sachverständiger für das Permanent Make-up gebraucht?

Streitfälle auf einer neutralen Grundlage klären

Es kommt immer häufiger vor, dass der Kunde mit dem Endresultat nicht zufrieden ist. Die Ausbildung, Begabung und persönliche Eignung des Behandlers können sich direkt auf die Qualität der Arbeit auswirken.

Gegenseitige Schuldzuweisungen verschleppen die Schadensbehebung zeitlich.
Dies kann für beide Parteien zu seelischen, als auch finanziellen Belastungen führen.

Im schlimmsten Fall bleibt nur der langwierige, teure und in den meisten Fällen ungewisse Gang zum Gericht.

Mit einem fachlichen Gutachten lassen sich Streitfragen, die häufig von beiden Seiten recht subjektiv behandelt werden, besser klären.

Ein Gutachten stellt den Ist-Zustand fest, analysiert die Qualität der Arbeit und dokumentiert dieses anhand einer detaillierten Schadenanalyse. Gegebenenfalls können auch Korrekturvorschläge aufgestellt werden. Ziel ist, eine rasche und effiziente Einigung der Beteiligten.
Die Kosten eines Gutachtens hängen individuell vom Fall ab und werden in einem Vorgespräch ermittelt.

Was sind die Aufgaben eines Sachverständigen?

Fachlich kompetent, unabhängig und präzise

Richtige Proportionen, passende Formen und natürlich wirkende Farbtöne sind die Basis eines gelungenen Permanent Make-up.

Aber was passiert, wenn das Ergebnis nicht den Erwartungen des Kunden entspricht?

In diesen Fällen stehe ich Gerichten, Versicherungen oder auch den Betroffenen als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Permanent Make-up zur Verfügung.
Ein frühzeitig beauftragtes Gutachten kann helfen, einen langwierigen und häufig unsicheren Prozess vor Gericht zu vermeiden.
Durch eine Sachverständige kann das Ausmaß und die Art des Problems exakt definiert werden und die Beteiligten können sich besser auf eine sachgerechte Korrektur einigen.

nach oben